Datenschutzerklärung PFPC Global

Datenschutzerklärung PFPC Global

Diese Erklärung gibt Auskunft darüber, wie unsere Website mit den im Rahmen des Dienstes verarbeiteten personenbezogenen Daten umgeht.

Unsere Kontaktdaten

PFPC Niederlande
Bürgermeister von Stramanweg 101
1101 AA Amsterdam
info@pfpcglobal
Ansprechpartner: Frau W. Oei

Unsere Dienstleistungen

Auf unserer Website werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die folgenden Zwecke erhoben:

  • die Ausführung von Aufträgen für Beratung oder andere Dienstleistungen;
  • zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten und Verpflichtungen; oder
  • für die Zwecke, für die Sie ausdrücklich eine Genehmigung erteilt haben.

Ohne Ihre Zustimmung werden Ihre Daten nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Regeln für personenbezogene Daten

PFPC Global verpflichtet sich zu Ihrer Privatsphäre. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten für unsere Dienstleistungen verwenden. Wir verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte. Geben Sie diese Informationen nur weiter, wenn dies für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich ist oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Natürlich haben wir auch ein kommerzielles Interesse, aber wir halten uns an die geltenden Datenschutzgesetze.

Was sind personenbezogene Daten?

Wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienste in Anspruch nehmen wollen, verarbeiten wir verschiedene Daten über Sie. Dies können sowohl Firmendaten als auch personenbezogene Daten sein. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die auf eine natürliche Person zurückgeführt werden können.

Welche Daten verarbeiten wir von Ihnen?

Wir erheben nur Daten, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen oder die wir erhalten, unabhängig davon, ob sie nach der Annahme übermittelt werden oder nicht. Sie sind nicht (gesetzlich) verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten anzugeben. Wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen möchten, benötigen wir die angeforderten Informationen. Wir achten darauf, nicht mehr Informationen von Ihnen zu verlangen, als wir benötigen.

  • Kommunikation
    Wenn Sie uns kontaktieren, speichern wir Ihre Kontaktdaten. Dazu gehören allgemeine Kontaktdaten wie Ihr Name, Ihre Telefonnummer und/oder Ihre E-Mail-Adresse. Wir verwenden diese Informationen, um Sie zu kontaktieren und weiterhin mit Ihnen zu kommunizieren.
  • Newsletter
    Wenn Sie über unsere Dienstleistungen auf dem Laufenden gehalten werden möchten, können Sie unseren Newsletter über unsere Website abonnieren. Wir bitten Sie um Ihre E-Mail-Adresse. Wir arbeiten mit einem Double Opt-In. Das bedeutet, dass Sie eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse erhalten. Erst wenn Sie Ihre Registrierung bestätigt haben, werden Sie in die Mailingliste aufgenommen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Sie können dies tun, indem Sie sich über den Link am Ende der Mail abmelden.

Besondere personenbezogene Daten

Wir verarbeiten keine besonderen personenbezogenen Daten, wie z.B. Daten über politische Meinungen, religiöse Überzeugungen oder Gesundheit.

Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden auf unserer Website nicht länger als für den Zweck, für den sie erhoben wurden, erforderlich gespeichert.

Ihre Rechte in Bezug auf die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten

Wenn Ihre personenbezogenen Daten über unsere Website verarbeitet werden, können Sie die folgenden Rechte nach der Allgemeinen Datenschutzverordnung ausüben. Sie tun dies, indem Sie eine (vorzugsweise schriftliche) Anfrage über die Kontaktdaten in dieser Datenschutzerklärung stellen. Bevor wir Ihrer Anfrage nachkommen, werden wir Sie zunächst anhand eines gültigen Ausweises identifizieren.

  • Recht auf Einsichtnahme des Betreffenden
    Sie können jederzeit erfragen, welche personenbezogenen Daten auf unserer Website verarbeitet werden, zu welchem Zweck und für wie lange sie gespeichert werden. Es kann eine Rechtsgrundlage geben, die uns daran hindert, auf Ihre Anfrage zu antworten, und wir werden diese prüfen und Sie darüber informieren.
  • Recht auf Nachbesserung
    Wenn Sie der Meinung sind, dass bestimmte Daten nicht korrekt verarbeitet wurden, haben Sie das Recht, die Berichtigung dieser Daten zu verlangen.
  • Recht auf Löschung (Recht auf “Vergessenheit”)
    Wenn Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, können Sie einen entsprechenden Antrag stellen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    Wenn Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten durch unsere Website einschränken möchten (bis zur von Ihnen angeforderten Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, einem Widerspruch gegen die Verarbeitung oder weil Sie nicht wollen, dass Daten trotz der Tatsache, dass die Verarbeitung rechtswidrig ist, gelöscht werden), können Sie einen entsprechenden Antrag stellen.
  • Recht auf Übertragbarkeit der Daten
    Wenn Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die Pflege und Abrechnung Ihres Kontos verwendet werden und Sie diese personenbezogenen Daten an einen anderen Dienstleister übermitteln möchten, können Sie einen entsprechenden Antrag stellen.

Mögliche Einschränkungen bei der Ausübung Ihrer Rechte

Unsere Website ist bestrebt, Ihre Rechte aus der Allgemeinen Datenschutzverordnung zu erfüllen. Diese Rechte können jedoch im Widerspruch zu anderen gesetzlichen Bestimmungen stehen. Wenn wir aus diesem Grund einer der oben genannten Anfragen nicht nachkommen können.

Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch unsere Website

Wenn Sie Beschwerden über die Verarbeitung persönlicher Daten durch unsere Website haben, teilen Sie uns dies bitte unter info@pfpcglobal.com mit. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Regulierungsbehörde einzureichen: der niederländischen Datenschutzbehörde. Dazu können Sie die Website besuchen www.autoriteitpersoonsgegevens.nl.

© PFPC Nederland 25 März 2019